Lingoschools – Der beste Weg Englisch zu lernen

Sprachreisen Finder


Online Buchung Angebot erstellen Rückrufservice

Reiseinformationen  Sprachschule  Preise & Termine  Galerie  Buchen 
Vamos Sprachreisen Englisch Sprachreisen San Francisco Reiseinformationen

San Francisco – Lernen Sie Englisch in den USA

Sprachreise in das Flower–Power Mekka der USA

San Francisco ist eine der Topadressen in den USA für Ihren Englisch-Sprachschulaufenthalt mit uns. Besuchen Sie die weltberühmte 2,8 Kilometer lange Golden Gate Bridge, die Lombard Street, die sich wegen des starken Gefälles in Serpentinen bergab windet, und die Transamerica Pyramid, ein pyramidenförmiges Hochhaus. Eine Institution sind die Cable Cars von San Francisco, ein Muss für jeden Besucher. Lassen Sie sich von San Francisco verzaubern und nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten dieser Stadt, um auch in Ihrer Freizeit Ihr Englisch zu verbessern.

San Francisco verfügt über zahlreiche Parks wie den riesigen Golden Gate Park, der ein Aquarium, einen botanischen Garten und einen japanischen Teegarten beherbergt. Der Alamo Square ist bekannt wegen der viktorianischen Häuser, die ihn säumen. Auch den ältesten Park San Franciscos, den Buena Vista Park, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. San Francisco verfügt außerdem über zahlreiche öffentliche Strände, einen Zoo und viel sehenswerte Natur wie das Weinanbaugebiet Nappa Valley, die Pazifikküste und die Zwillingshügel Twin Peaks.

Auch Gelegenheit zum Einkaufen finden Sie reichlich, besonders in der Market Street und am Union Square. Mit über 200 Kaffeehäusern und mit der besten Küche der USA kommen Sie auch kulinarisch voll auf Ihre Kosten.

The Cannery, eine alte Konservenfabrik, ist neben Fisherman’s Wharf ein weiterer touristischer Höhepunkt San Franciscos. Sie beherbergt das Museum für Stadtgeschichte. Im Sommer treten im Hof Künstler auf. Das alte Hafengebäude Ferry Building am Ende der Market Street ist als einziges vom alten Hafen übriggeblieben. Es wurde um 1898 erbaut, restauriert und beherbergt heute den Wochenmarkt. Weitere sehenswerte Ziele sind die Cityhall aus weißem Granit, ein Abbild des Petersdoms, sowie der Fernmeldeturm auf den Sutro Hills.

Auch kulturell hat an Francisco einiges zu bieten: Opern, Theater und Museen sind in großer Zahl vorhanden. In Sachen Sport und zum Relaxen eignen sich sowohl die verschiedenen, großflächigen Parks als auch die Küstenbereiche der Stadt hervorragend – einfach nur zum Ausruhen, Genießen, Laufen und natürlich auch zum entspannt Englisch lernen.

Die Stadt, die sicherlich architektonisch zu den eher Europäischen der Vereinigten Staaten zählt, bietet nicht nur tolle Bauten und Museen, sondern ist auch mit dem nahegelegen Berkeley die Geburtsstätte der in der 1960er Jahren entstandenen Flower-Power-Bewegung. Besuchen Sie mit uns die heute noch existierenden Bereiche der Stadt, die an diese aufregende Zeit erinnern.

Die Menschen vor Ort sind sehr aufgeschlossen und freundlich. Das lädt dazu ein, die erworbenen Sprachkenntnisse unmittelbar in die Praxis umzusetzen. Machen Sie eine erfolgreiche Englisch-Sprachreise mit uns in eine der aufregendsten Städte Amerikas.