Lingoschools – Sprachen lernen weltweit

Sprachreisen Finder


Online Buchung Angebot erstellen Rückrufservice

Reiseinformationen  Sprachschule  Preise & Termine  Galerie  Buchen 
Vamos Sprachreisen Spanisch Sprachreisen Cádiz Sprachschule

Lernen Sie Spanisch in Cadiz


SCHULE
Das Schulgebäude unserer Partnerschule wurde auf alten maurischen Stadtmauern errichtet. Teile der aus dem 11. Jahrhundert stammenden Stadtmauer und des alten Wachturms, der an den Garten der Schule grenzt, sind noch immer erhalten. Die Schule hat zwei schöne Innenhöfe im typisch andalusischen Stil, einen bezaubernden Garten, in dem es nach Orangen und Jasmin duftet und drei Terrassen, auf denen im Sommer auch unterrichtet wird und die mit ihrem Blick über die Landschaft in einer freien Minute zum Träumen einladen. In der Schule gibt es 12 Computer mit freier Internetnutzung.

KURSE
Es gibt einen Standardkurs oder Einzelunterricht mit 20 Wochenstunden, einen Intensivkurs mit 30 Wochenstunden, einen Kombikurs mit 20 Wochenstunden in Vejer und Sevilla (2 Wochen + 1 Woche inkl. Unterkunft)und DELE -Vorbereitungskurse mit 30 Wochenstunden. Flamenco-Kultur-Kurse vermitteln wir Ihnen gerne auf Anfrage. Die Teilnehmerzahl liegt durchschnittlich bei 6 bis max.10 pro Gruppe. Kommt einmal kein Intensivkurs zustande, erhalten die Studenten ersatzweise einen Standardkurs + 5 h Einzelunterricht pro Woche. Eine Unterrichtstunde dauert 50 Minuten.

SOMMERKURS FÜR JUGENDLICHE
Dieser Kurs ist für Schüler von 14-17 Jahren konzipiert, die in den Sommerferien ihre Spanischkenntnisse verbessern und einen spannenden Urlaub genießen wollen. Der Sommerkurs für 2 Wochen beinhaltet einen Vormittagsintensivkurs von Mo.-Fr. à 4 Unterrichtsstunden und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die Nachmittage (Sportangebote, Strandausflüge, Partys u.v.m.). An den Wochenenden werden Halb - oder Ganztagsausflüge z.B. in Naturreservate, nach Cádiz, Tarifa, Bolonia und Sevilla angeboten. Freizeit, um sich die Nachmittage oder Wochenenden selbst zu gestalten haben die Jugendlichen auch. Der Unterricht findet in 2 Blöcken à 1h und 40 Minuten statt, mit einer halben Stunde Pause dazwischen. Die Teilnehmerzahl liegt bei 4 bis max. 10 Sprachschülern pro Gruppe. Der Kurs findet im separaten Schulgebäude, im Kern der Altstadt, nur zwei Minuten vom Hauptgebäude entfernt statt. Die Jugendlichen werden hier gut betreut und es ist rund um die Uhr ein Ansprechpartner vor Ort.

FREIZEIT
Unsere Partnerschule bietet eine breite Palette an Freizeitaktivitäten, von Flamencovorführungen, Filmabenden über Exkursionen z.B. nach Jerez de la Frontera, Sevilla, in die Berge, Naturschutzgebiete und an die Strände. Für die sportlich Aktiven gibt es Mountainbiketouren durch die angrenzenden Berge, Beachvolleyball, Canoeing, Kitesurfen, Windsurfen und Ausritte an den breiten Sandstränden. Falls Ihnen der Sinn nicht nach Gruppenaktivitäten steht, bummeln Sie doch ein wenig durch die Stadt, erkunden die bezaubernde Landschaft oder genießen die Sonne am Strand.

UNTERKUNFT
In Cadiz können Sie in einer Appartement- WG mit Selbstverpflegung, 5-10 min. von der Schule entfernt, einer Gastfamilie mit Halb- oder Vollpension max. 15 min. entfernt, jeweils im Doppel- oder Einzelzimmer oder im privaten Appartement wohnen. Die privaten Apartments befinden sich direkt im Schulgebäude, es sind jeweils Doppelzimmer mit einem Zugang zur Außenterrasse, Küche und Bad.

UNTERKUNFT ZUM SOMMERKURS
Die Unterkunft ist bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie, die in der Regel nicht weiter als 15 Minuten von der Schule entfernt wohnt, im Doppelzimmer mit Vollpension (gegen Aufpreis auch Einzelzimmer möglich) und der Flughafentransfer von Jerez de la Frontera bei An- und Abreise ist ebenfalls im Preis enthalten.

ANREISE
Die Flughäfen Jerez de la Frontera, Málaga, Sevilla und Gibraltar werden von vielen deutschen Flughäfen aus angeflogen. Jerez de la Frontera ist der nächstgelegenste. Die Schule bietet einen Transferservice gegen Gebühr von den Flughäfen direkt zu Ihrer Unterkunft an.

SCHULPROFIL

Cadiz
Gründungsjahr: 2010
Klassenräume: 8
max. Kapazität: 80 Schüler
Mindestalter: 14 bzw. 17
Lage: zentral
Computer: 5
Internetnutzung: ja (kostenlos)
Kursniveau: 6 Niveaustufen
Freizeitangebote: Es werden diverse Freizeitaktivitäten angeboten
Nationalitäten: Anzahl ca. 15
Zertifikate: Teilnahmezertifikate, D.E.L.E., Spanische Handelskammer
Nächste Flughäfen: Jerez de la Frontera und Sevilla
Mitgliedschaften: International House, Akkreditierung Instituto Cervantes


TIPPS
Sommerkurs für für Jugendliche (Schüler von 14 bis 17 Jahre).
Vejer ist ein wunderhübscher, preisgekrönter Ort.
Hier vergisst man schnell seine Alltagssorgen.

Download PDF