Lingoschools – Sprachen lernen weltweit

Sprachreisen Finder


Online Buchung Angebot erstellen Rückrufservice

Vamos Sprachreisen Spanisch Sprachreisen

Havanna - Lernen Sie Spanisch in Cuba

Ein besonderes Land

Seit 1607 ist Havanna die Hauptstadt Kubas, seit 1982 Weltkulturerbe der Unesco. Die Stadt ist momentan in einem totalen Umbruch. Viele der zerfallenen Gebäude werden restauriert, es gibt hier Merkmale vieler unterschiedlicher Kulturen. Dank einer heute etwas gelockerten privaten Wirtschaftspolitik gibt es dort jetzt viele ‚gehobene’ Restaurants, Nachtclubs und immer mehr restaurierte kulturelle Sehenswürdigkeiten. Havanna besteht aus recht unterschiedlichen Stadtteilen, dabei Playa del Este (hier kann man das ganze Jahr über baden!), das berühmte Malecón (nennt man auch das Wohnzimmer Havannas), auch das sehenswerte Vedado, der Teil Havannas, in welcher alle Gastfamilien unserer Partnerschule wohnen und wo auch der Unterricht stattfindet, auch genannt: downtown Havanna. Hier befinden sich die Universität, viele Banken, Hotels und Kaufhäuser.

Viele kennen Havanna aus Filmen, durch Musik, assoziieren Zigarren und Rum, Sozialismus, Armut, Salsa, und Sonne! Hier ist es das gesamte Jahr über warm, im Juli durchschnittlich 28°C, im Januar ‚nur’ 22°C. Die angenehmste Reisezeit für Europäer ist zwischen November und April. Trotz der Probleme, mit denen viele Einheimische hier kämpfen müssen, sind die Menschen fröhlich und sehr gastfreundlich. Hier haben die Menschen noch Zeit für Menschen, für einen Schwatz, zum Singen und zum Tanzen.