Lingoschools – Sprachen lernen weltweit

Sprachreisen Finder


Online Buchung Angebot erstellen Rückrufservice

Reiseinformationen  Sprachschule  Preise & Termine  Galerie  Buchen 
Vamos Sprachreisen Spanisch Sprachreisen La Antigua (Guatemala) Reiseinformationen

La Antigua - Lernen Sie Spanisch in Guatemala

Spanisch lernen in der Mayawelt

Fährt man von den USA nach Süden, durchquert man erst Mexiko und kommt dann auf der Panamericana nach Guatemala. Im Westen begrenzt der Pazifik dieses lateinamerikanische Land, im Osten trifft der südlichste Teil an die Karibik. Wie in allen ibero-amerikanischen Ländern ist auch hier die Landessprache Spanisch. Noch heute ist über die Hälfte der Bevölkerung indianisch (Mayas) mit mehr als 20 unterschiedlichen Dialekten.

Guatemala ist bekannt durch seine außergewöhnlich schönen Landschaften: Vulkane, Bergseen, tropische Regenwälder, durch sein indianisches Flair und durch die Freundlichkeit der Menschen. 45 km von Guatemala City entfernt liegt Antigua. Hier befindet sich unsere Partnerschule. Die Stadt liegt etwa 1500m über dem Meeresspiegel und hat ca. 40.000 Einwohner. Das Klima ist sehr mild. Geprägt wird diese Stadt, die erste europäische Siedlung in Guatemala, durch wunderhübsche Kopfsteingassen, Häuser aus der Kolonialzeit und die überwiegend indianische Bevölkerung. Die Stadt war lange die Hauptstadt Guatemalas und wurde 1979 zum Weltkulturerbe von der Unesco erklärt. Es gibt hier viele internationale Restaurants und Banken und es gibt auch ca. 10 Internetkaffees, die sehr günstig sind (ca. 1,50 €/Std.). Wer es sich zeitlich einrichten kann, sollte in der Osterzeit nach Antigua reisen. Die Prozessionen in der Karwoche sind ein Ereignis besonderer Art.