Lingoschools – Sprachen lernen weltweit

Sprachreisen Finder


Online Buchung Angebot erstellen Rückrufservice

Reiseinformationen  Sprachschule  Preise & Termine  Galerie  Buchen 
Vamos Sprachreisen Spanisch Sprachreisen La Antigua (Guatemala) Sprachschule

La Antigua - Lernen Sie Spanisch in Guatemala


SCHULE
In unserer Partnerschule herrscht eine familiäre, liebevolle Atmosphäre. Die Schule wurde 1983 gegründet, alle der engagierten Lehrer haben mehrere Jahre Erfahrung im Unterrichten von Ausländern und die Anerkennung des Erziehungsministeriums. Sie gehen auf die Vorkenntnisse und auch auf spezielle Wünsche der Teilnehmer ein, z.B. auf den Wunsch nach Erweiterung der Kenntnisse auf Spezialgebieten, wie Wirtschafsbereich, Medizin, Tourismus, lateinamerikanischer Literatur o.a. Die Mindestkursdauer beträgt zwei Wochen. Der Unterricht kann von Montag bis Freitag begonnen werden. Zwischen 8.00 und 16.00 Uhr wird unterrichtet, dabei wird auf spezielle Wünsche der Sprachstudenten Rücksicht genommen, d.h. Sie können Ihre Unterrichtszeiten selbst bestimmen. Sie können auch entscheiden, ob Sie nach einer Woche Ihren Lehrer wechseln möchten. Wertsachen können in der Schule zur Aufbewahrung abgeben werden.

KURSE
Es wird nur Einzelunterricht (4-7 Stunden/Tag, Mo.-Fr.) angeboten. Hier können Sie an allen Kurstagen mit dem Unterricht beginnen. Es wird zwischen sieben Niveaustufen unterschieden: vom Anfänger bis zum Teilnehmer mit besonders guten Vorkenntnissen. Am ersten Kurstag findet ein ausführliches Interview statt, um die Vorkenntnisse und die Ziele der Sprachstudenten zu erfahren und um die Unterrichtsziele mit den Sprachstudenten abzusprechen.

FREIZEIT
Es werden diverse Exkursionen in die wunderschöne Umgebung, zu alten Mayastätten, Bergseen, zu Webereien, Kaffeeplantagen, Macademia-Farmen, Märkten usw. organisiert und es wird z.B. gemeinsam getanzt oder gekocht. In der Nähe der Schule ist ein großer Markt, eine Attraktion für uns Europäer. An den Wochenenden sind Kurzreisen an das Meer, entweder in die Karibik oder an den Pazifik bei den Sprachstudenten beliebt!

UNTERKUNFT
Um die Sprache und das Land am besten kennen zu lernen, empfehlen wir, während des Studienaufenthaltes in einer Gastfamilie zu wohnen. Hierbei lernen Sie auch am besten die unterschiedlichen Bräuche zwischen Guatemala und Deutschland kennen. In Guatemala sind die Menschen bekannt für ihre Gastfreundschaft und die Herzlichkeit, mit der sie Fremde willkommen heißen. Die Sprachstudenten haben bei ihren Gastfamilien immer ein eigenes Zimmer und ein eigenes Bad und sie bekommen von montags bis samstags Vollpension. Sonntags verpflegt man sich selbst im Haus oder auf einer der Exkursionen. Sie können auch im Einzelzimmer in einem Gasthaus der Schule wohnen und sich selbst verpflegen.

ANREISE
Am besten fliegen Sie nach Guatemala-Stadt und lassen sich von dort durch die Schule abholen (der Preis ist im Kurspreis enthalten). Für 5 $ bekommt man bei der Einreise am Flugplatz eine Touristenkarte. Dafür benötigt man einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate Gültigkeit haben muss. Wenn Sie es wünschen, erkundigen wir uns für Sie nach einem Flug, den Sie dann auch über uns buchen können.

SCHULPROFIL

La Antigua
Gründungsjahr: 1983
Klassenräume: 20
max. Kapazität: 60 Schüler
Mindestalter: 18
Lage: direkt im Stadtzentrum Antiguas
Computer: -
Internetnutzung: Es gibt viele günstige Internetcafés in Antigua
Kursniveau: 6 Niveaustufen
Freizeitangebote: Es werden diverse Freizeitaktivitäten angeboten
Nationalitäten: Anzahl ca. 30
Zertifikate: Teilnahmezertifikate
Nächster Flughafen: Guatemala City
Mitgliedschaften: INGUAT, Ministerio de Educacion


TIPPS
Angenehm mildes Klima.
Flexible, familiäre Schule.
Einzelunterricht.
Kostenloses Abholen vom Flughafen in Guatemala City.
Erlebnisse: Fiestas, Märkte, Kultur, Menschen und die Natur.
Fragen Sie uns nach besonders günstigen Paketreisen, in denen Flug, Unterkunft und Sprachkurs enthalten sind.

Download PDF